Remo Rey übernimmt Präsidium des Club Efforce

Der Club Efforce vernetzt die drei Regionen Winterthur, Schaffhausen und Frauenfeld. An der Generalversammlung im Fotomuseum Winterthur übergab die Gründungspräsidentin Cornelia Bachmann die Führung des Clubs nach zwölf Jahren an Remo Rey.

Der neue Vorstand des Club Efforce

Ins Leben gerufen wurde der Club Efforce im Jahr 2005 mit der Idee, die Kantonsgrenzen des zusammenhängenden Wirtschafts- und Lebensraums zu überwinden und die Region besser zu vernetzen. Heute zählt der Club Efforce rund 100 Mitglieder: Persönlichkeiten aus unterschiedlichsten Branchen treffen sich monatlich, um sich zu unterschiedlichsten Themen auszutauschen. Auch zwei Projekte hat der Club Efforce bisher unterstützt: Die Nordostschweizer Kulturroute und das Jubiläumsprojekt des FreizeitparksSchaffhausen «Eis im Park».

Der Club ist in den letzten zwölf Jahren stetig gewachsen. «Unser Ziel, rund 100 spannende Mitglieder aus der Region zu gewinnen, haben wir erreicht», so Cornelia Bachmann, Gründungspräsidentin des Clubs und Inhaberin der Kommunikationsagentur P-ART in Winterthur. «Jetzt ist es Zeit, das Präsidium in neue Hände zu übergeben. Es wechselt von Winterthur nach Schaffhausen. Neuer Präsident wird Remo Rey, «Kapitän» der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein. «Als ehemaliger Direktor von Winterthur Tourismus und Kenner der Region verfügt er über perfekte Voraussetzungen, um den Club Efforce in dieZukunft zu führen», ist die abtretende Präsidentin überzeugt.

Remo Rey ist bereit, das Ruder des beliebten Netzwerk-Clubs zu übernehmen. «Ein lebhafter Austausch zwischen den Mitgliedern bringt alle vorwärts. Diese Wirtschaftsregion zu vernetzen, ist eine erfüllende Aufgabe, auf die ich mich sehr freue», so Remo Rey.

Ebenfalls aus dem Vorstand zurückgetreten sind die Gründungsmitglieder Rudolf Koradi (PGMM Schweiz, Winterthur) und Geri Stuber (Brauerei Falken, Schaffhausen). Neu in den Vorstand gewählt wurden einstimmig Martina Wüthrich (Muri Rechtsanwälte, Weinfelden) und Michael Regli (Regli Weine, Hallau). Mit Applaus in ihrem Amt bestätigt wurden Christine Seyffer (Die Welt in Farbe, Winterthur), Barbara Tschanen (Lady Lederwaren, Frauenfeld), Gaby Stählin (PWC, Winterthur) und Daniel Bürgisser (ASM Messprofis, Erlen).

Medienmitteilung vom 24. März 2017 (pdf)

Club Efforce
c/o Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft
Untersee und Rhein AG
Freier Platz 8
CH-8200 Schaffhausen